TSV bringt Thurnauer Land in Bewegung

Der TSV 1902 Thurnau hat sich für die nach wie vor unter dem Corona-Stern stehenden Sommerferien eine besondere Aktion ausgedacht. Den ganzen August lang will der Sportverein das Thurnauer Land in Bewegung bringen. Bei der 31-tägigen Challenge sind nicht Höchstleistungen gefragt, vielmehr soll der Spaß im Vordergrund stehen.

Doch bei der TSV-Challenge gilt nicht nur der Slogan „Dabeisein ist alles“. Ein Sponsor finanziert eine große Relaxliege für den Fitnessparcours der Marktgemeinde in Limmersdorf – und wenn die Beteilung groß genug ist, springen vielleicht auch noch ein Defibrillator für das Aubachstadion und ein ordentlicher Zuschuss für die Nachwuchsarbeit des TSV heraus.

Die Gemeinde und der TSV sollen also profitieren, doch für die fleißigen Teil­nehmer – egal, ob Mitglieder oder nicht – lohnt sich das Mitmachen auch, da bei einer Verlosung attraktive Preise winken.

Doch wie läuft nun diese große Bewegungs-Challenge?

Nun, die Teilnahme ist ganz einfach. Jeder, der sich vom 1. – 31. August 2021 sportlich betätigt, kann dies an den TSV melden. Man kann joggen, wandern, radeln, schwimmen, Dart oder Billard spielen, Yogaübungen absolvieren, sich die Inliner unterschnallen und und und.

Ziel ist es, dass sich möglichst viele Bürger aus dem Thurnauer Land und der angrenzenden Umgebung mindestens jeden Tag eine halbe Stunde bewegen.

Für eine halbe Stunde gibt es 50, für eine ganze Stunde 100 Punkte. Wer länger aktiv sein will, kann dies gerne tun, in die Wertung kommen jedoch höchstens 100 Punkte pro Tag. Wer sich also jeden Tag im August bewegt, kann auf 3100 Punkte kommen. In den großen Lostopf kommt aber bereits jeder Teilnehmer, der es im August auf insgesamt 1500 Punkte bringt.

Die Tagesmeldungen können jeweils per E-Mail an die Adresse
WbdTL@tsv1902thurnau.de (Betreff: Wir bewegen das Thurnauer Land)
geschickt werden. Der TSV Thurnau vertraut dabei auf die Ehrlichkeit der Teil­nehmer, eine spezielle App muss nicht benutzt werden.

Zusätzlich unterbreiten alle Abteilungen des TSV an festen Tagen im August gezielte Bewegungsangebote. Das Besondere daran: Jeder, der bei den TSV-Angeboten mitmacht, bekommt 60 Punkte für 30 Minuten und 120 für eine Stunde. Hier erfolgt die Weitergabe der erbrachten Leistungen direkt durch die jeweiligen Übungsleiter.

Hier die bereits feststehenden Termine im August 2021:

Jeden Montag (außer 30.8.)

17:30 – 18:30

Karate für Kids in der Turnhalle

 

Jeden
Mittwoch

18:30 – 19:30

Tischtennis-Übungen an den Platten auf dem Pausenhof der Grundschule
(findet nicht bei Regen statt)

 

17:45 – 19:15

Yoga im Garten und via Zoom mit Moni Schwarzmeier (bei Regen nur via Zoom)
Anmeldung unter 0163/6077230 notwendig

 

Jeden
Donnerstag

20:00 – 22:00

Basketball in der Turnhalle
Infos wegen Veranstaltungsort (Halle oder Allwetterplatz) zeitnah unter 0179/4206577

 

Jeden
Freitags

18:00 – 19:30

Volleyball in der Turnhalle
Aufschlagübungen und Spiel

 

18:30 – 20:00

Fußball im Aubachstadion
Spiel und Spaß für Freizeitkicker

 

Jeden
Sonntag (außer 22. und 29.8.)

09:30 – 11:00

Yoga via Zoom mit Moni Schwarzmeier, Anmeldung unter 0163/6077230 notwendig

 

 

 

 

 

Zusatzangebote:

2. – 28. August
(Mo – Fr) (außer 27-31.8.)

06:30 – 07:00

Fitness-Start in den Arbeitstag via Zoom mit Moni Schwarzmeier
Anmeldung unter 0163/6077230 notwendig

 

2., 9., 16. und 23. August

17:30 – 18:30

Karate für Kids in der Turnhalle

 

19. und 26. August

19:00 – 20:00

Pilates in der Turnhalle.

 

2., 23. und 30. August

18:00 – 19:30

Abnahme des DFB-Fußballabzeichens für Kinder bis 14 Jahren im Aubachstadion

 

26. und 31. August

18:00 – 19:00

Fußball-Schnuppertraining für Kinder bis 11 Jahren im Aubachstadion

 

26. und 31. August

19:00 – 20:00

Fußball-Schnuppertraining für Jugendliche
im Aubachstadion

 

 Kann gut sein, dass kurzfristig weitere Termine hinzukommen.

Aktuelle News zur Challenge sowie Hinweise zu den jeweils geltenden Hygienebestimmungen finden Interessierte hier auf der Homepage.

 

  Gemäß §8 der Vereinssatzung findet die ordentliche Mitgliederversammlung des TSV 1902 Thurnau e.V.
  am Freitag, 14. Mai 2021, um 19:30 Uhr
  online statt.

  Tagesordnung:
     1. Begrüßung
     2. Totengedenken
     3. Berichte (Vorstand, Kassier, Abteilungsleiter Basketball, Fußball, Karate, Tischtennis, Turnen, Volleyball)
     4. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung
     5. Ehrungen
     6. Grußworte
     7. Ergänzungswahlen
     8. Anträge und Wünsche

  Es ergeht hiermit eine herzliche Einladung an alle Mitglieder sowie Freunde und Gönner.
  An­träge zum Punkt 8 der Ta­gesordnung müssen bis zum 10. Mai 2021 in schriftlicher Form beim 1. Vorsitzenden
  Roland Härtel, Bartholo­maestraße 14, 95349 Thurnau, vorstand@tsv1902thurnau.de eingegangen sein.

  Mitglieder, die an dieser Mitgliederversammlung teilnehmen wollen, gebeten, sich bis zum 10. Mai anzumelden, und zwar per E-Mail an
  vorstand@tsv1902thurnau.de oder telefonisch unter der Nummer 09228-9799317.
  Danach erhalten Sie einen personalisierten Zugang zum Videokonferenztool.

   gez. Roland Härtel, 1. Vorsitzender

Liebe TSV-Mitglieder,
liebe Sportbegeisterte in Thurnau und Umgebung,

die Corona-Pandemie stellt auch die Sportvereine vor ungeahnte Herausforderungen. Der Trainingsbetrieb in den Abteilungen ruht, an einen geordneten Spielbetrieb ist derzeit überhaupt nicht zu denken. Wann wieder Normalität einkehren wird, steht in den Sternen. Gleichzeitig müssen die vereinseigenen Einrichtungen und Anlagen weiter unterhalten werden.

Um den Kontakt zu den Mitgliedern nicht abreißen zu lassen, haben Vorstand und Vereinsausschuss in einer Online-Sitzung beschlossen, die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen als Präsenzveranstaltung durchzuführen, und zwar unter freiem Himmel und mit dem nötigen Abstand im Aubachstadion. Der Termin steht auch schon fest: Freitag, 14. Mai, um 18 Uhr. Um besser planen zu können, werden Mitglieder, die an dieser sicher außergewöhnlichen Hauptversammlung teilnehmen wollen, gebeten, sich bis zum 7. Mai anzumelden, und zwar per E-Mail an vorstand@tsv1902thurnau.de oder telefonisch unter der Nummer 09228-9799317.

Da auch in diesem Jahr – leider – noch einmal davon ausgegangen werden muss, dass sportliche Aktivitäten in der Gemeinschaft – wenn überhaupt – nur sehr eingeschränkt möglich sein werden, plant der TSV im Sommer ein weiteres virtuelles Sport-Event. Nach dem erfolgreichen Firmenlauf 2019 und der gelungenen Laufchallenge im vergangenen Jahr möchten die Verantwortlichen allen Sportbegeisterten im August ein Angebot unterbreiten, bei dem der Breitensport im Mittelpunkt stehen soll. Gedacht ist an virtuelle Lauf-, Radfahr-, Schwimm- oder Wanderwettbewerbe, auch Yoga und die beliebten Ballsportarten sollen integriert werden. Im Vorfeld werden die Abteilungen des TSV bei Bedarf ein an die aktuell geltenden Corona-Beschränkungen angepasstes Trainingsprogramm anbieten, notfalls auch online. Das genaue Konzept ist derzeit in Bearbeitung.

Der TSV hat sich bewusst für den August und gegen eine reine Laufveranstaltung entschieden, um eine möglichst breit angelegte sportliche Alternative zum zwangsweisen Urlaub zu Hause zu schaffen. Dabei soll der Spaß im Vordergrund stehen. Darum die Bitte jetzt schon: Termin vormerken und auf weitere Ansagen achten.

Euer

TSV 1902 Thurnau e.V.

  Jahreshauptversammlung und Abteilungsversammlung im Geschäftsjahr 2020

  Der Vereinsausschuss hat beschlossen, dass die – im Geschäftsjahr 2020 vorgesehenen – ordentliche Mitgliederversammlung 2020 gemäß
  §8 der Vereinssatzung sowie die Abteilungsversammlungen gemäß §11 der Vereinssatzung nicht im Kalenderjahr 2020  nachgeholt werden
  und demnach zusammen mit denen für 2021 geplanten Versammlungen nachgeholt werden.

  Voranzeige:
  14. Mai 2021     Ordentliche Mitgliederversammlung (gemäß §8 der Vereinssatzung)
  Die Abteilungsversammlungen müssen bis spätestens 30. April 2021 durchgeführt werden.

 

Thurnauer Lauf-Challenge 2020

(Bayerische Rundschau vom 30. September 2020, Seite 17)